Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Als Endprodukt erhalten Sie das GKLS in Berichtsform. Darin enthalten sind die vorangehend beschriebenen Leistungen resp. die daraus resultierenden Ergebnisse. Dazu gehört einen Anhang mit den Plandarstellungen (A3-Formate) und den Massnahmenblätter. 

In den Leistungen enthalten sind zudem die Startsitzung, eine Zwischenbesprechung und die Schlusspräsentation.

Hinweis: In den Kantonen werden für die verkehrliche Gesamtplanung verschiedene Begriffe verwendet. Im Kanton Aargau beispielsweise wird das entsprechende Planungsinstrument “Kommunaler Gesamtplan Verkehr“ genannt. Das GKLS entspricht im Grundsatz den Vorgaben der Kantone und kann nach Wunsch bezüglich der Begrifflichkeiten angepasst werden.